Kompetenzzentrum für mathematische Modellierung in MINT-Projekten in der Schule

Forschungsprojekte

Zu unseren aktuellen Forschungsgebieten im Bereich der Didaktik der Mathematik gehören unter anderem:

  • Mathematische Modellierung im Projektunterricht
  • Mathematische Modellierung im Regelunterricht
  • Fortbildungskonzepte im Bereich mathematischer Modellierung
  • Interdisziplinärer MINT-Unterricht
  • Themensammlung geeigneter Modellierungsprojekte
  • Entwicklung konkreter Unterrichtsentwürfe
  • Motivations- und Kompetenzentwicklung

Eine Übersicht über unsere aktuellen Projekte und deren Finanzierung finden Sie im Folgenden:

Schulentwicklung für Mathematische Modellierung in MINT-Fächern (SchuMaMoMINT)

  • Finanzierung: ESF
  • Kofinanzierung: Fraunhofer ITWM, TU Kaiserslautern, FB Mathematik
  • Beinhaltet die Teilprojekte

Modellierungstage

  • 2005-2009: WsZ (Teilfinanzierung)
  • vor 2015: FB Mathematik
  • Seit 2015: KOMMS

Felix-Klein-Modellierungswoche

  • 1993-2014: MBWWK (Teilfinanzierung)
  • 1993-2005: Zentrum für Mathematik e. V. Bensheim (Teilfinanzierung)
  • 2005-2009: WsZ (Teilfinanzierung)
  • 1993-2014: FB Mathematik
  • Seit 2015: KOMMS

Junior-Ingenieur-Akademie

  • 2010-2013: Telekom-Stiftung
  • Seit 2010: Felix-Klein-Zentrum
  • Seit 2014: KOMMS

Fraunhofer MINT-EC-Talents

  • Fraunhofer Zentrale (Runde 1)
  • Fraunhofer ITWM (Runde 2)
  • KOMMS (Runde 2)

MINTerdisciplinarity

MINT-Modellprojekt zur Berufsorientierung

  • Fraunhofer ITWM
  • Agentur für Arbeit Kaiserslautern

Mathe-Camp

  • Fraunhofer ITWM
  • Felix-Klein-Zentrum
  • Bis 2011: MBWWK

Weitere MINT-Initiativen

  • Seit 1995: Mathematik-Modellierungswoche in Südtirol, Finanzierung: Deutsches Schulamt in Bozen
  • 2000-2004: Wirtschafts- und Technomathemaik an Schulen (WiMS/TeMS), Finanzierung: Volkswagenstiftung, MBWWK
  • 2001-2005: Management Mathematics in European Schools (MaMaEusch), Finanzierung: EU
  • 2002-2004: Mathematik und Ökonomie, Finanzierung: Bertelsmann-Stiftung
  • 2004-2006: Netzwerk Wissenschaftliche Weiterbildung in Lehramtsberufen (BLK-Modellversuch), Finanzierung: Bund, MBWWK
  • 2007-2009: Methoden der Schulmathematik als Problemlöser für Schüler/innen in Wirtschaft und GEsellschaft, Finanzierung: Telekom-Stiftung
  • Seit 2007: Vernetzung von Allgemeiner Didaktik und Fachdidaktik im Studium (DIDAGMA), Finanzierung: MBWWK

Kontakt

Technische Universität Kaiserslautern, Fachbereich Mathematik
Gottlieb-Daimler-Straße
Gebäude 48
67663 Kaiserslautern

Postfach 3049
67653 Kaiserslautern

E-Mail: komms@mathematik.uni-kl.de


Zum Seitenanfang