Kompetenzzentrum für mathematische Modellierung in MINT-Projekten in der Schule

Publikationen

  • Bracke, M. & Schneider, L. (erscheint 2022). Laubblätter erkennen: Ein komplexes Projekt für heterogene Lerngruppen. Zur Publikation akzeptiert in Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 10 (Ein ISTRON Band für die Grundschule, ISTRON-Schriftenreihe), Springer.
     
  • Bracke, M. & Siller, H.S. (erscheint 2022). IM2C – eine spannende Herausforderung in mathematischer Modellierung für Schüler*innen. In: Schiemann, S. (Hrg.) Interesse für Mathematik wecken - Talente fördern. Vielfältige Angebote für Schülerinnen und Schüler, Springer.
     
  • Bracke, M. & Capraro, P. (2022). Choreographies for Musical Fountains. Modelling in Science Education and Learning, Volume 15 (1), 2022, Universitat Politècnica de València. doi: 10.4995/msel.2022.16493.
     
  • Kennel, K., Becker, S., Klein, P., Küchemann, S., Kuhn, J. & Ruzika, S. (2022). Blickbewegungen beim graphischen Ableiten – Lassen sich Fehler durch Eye-Tracking-Daten vorhersagen und elaborieren? In: Klein, P., Graulich, N., Schindler, M. & Kuhn, J (Hrsg): Eye Tracking als Methode in der Mathematik- und Naturwissenschaftsdidaktik: Forschung und Praxis. Springer: Heidelberg. (accepted)
     
  • Knippertz, L, Becker, S., Kuhn, J. & Ruzika, S. (2022). Gaze pattern analysis to reveal student difficulties in interpreting kinematic graphs. Twelfth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education. (accepted)
  • Bracke, M., Ludwig, M. & Vorhölter, K. (Hrsg.) (2021). Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 8 (ISTRON-Schriftenreihe), Springer.
     
  • Bracke, M. & Capraro, P. (2021). Choreografien für Musikbrunnen. In Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 8 (ISTRON-Schriftenreihe), Springer.
     
  • Bracke, M., Hamacher, H.-W. & Ruzika, S. (2021). Das Kompetenzzentrum für mathematische Modellierung in MINT-Projekten in der Schule und die Entwicklung der Fachdidaktik Mathematik. In Arnold, R., Gómez-Tutor, C.  & Ulber, R. & (Hrsg.): Professionalisierungsprozesse in der Lehrkräftebildung. Schneider Verlag Hohengehren.
     
  • Bracke, M. & Ruzika, S. (2021). Wie gut ist mein Timing? Modellieren mit realen, selbst erzeugten Daten. Mathematik 5-10, Nr. 56/2021, Friedrich Verlag.
     
  • Lantau,  J.-M. & Bracke, M. (2021). Wie funktioniert eigentlich ein Segway? Interdisziplinäre MINT-Modellierungsprojekte für die gymnasiale Oberstufe. In Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 8 (ISTRON-Schriftenreihe), Springer.
  • Lantau, J.-M., Bracke, M., Bock, W. & Capraro, P. (2020). The design of a succesful teacher training to promote interdisciplinary STEM modelling projects. In G. Stillman, G. Kaiser & E. Lampen (Hrsg.): Mathematical Modelling and Sense Making. New York: Springer.
     
  • Ruzika, S. & Schneider, L. (2020). Modellierungsprozesse erfassen, darstellen und analyisieren. In Hans-Stefan Siller, Wolfgang Weigel & Jan Franz Wörler (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2020 (S. 1201-1204). Münster: WTM-Verlag.
  • Bock, W., Bracke, M. & Capraro, P. (2019). Mathematical modeling of musical fountains and light organs – where is the M in interdisciplinary STEM projects? In Jankvist, U. T., Van den Heuvel-Panhuizen, M., & Veldhuis, M. (Eds.): Proceedings of the Eleventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME11, February 6 – 10, 2019). Utrecht.
     
  • Bracke M. &  Lantau, J.-M. (2019). Effective factors of a teacher training concerning the implementation of interdisciplinary STEM modelling projects. In Jankvist, U. T., Van den Heuvel-Panhuizen, M., & Veldhuis, M. (Eds.): Proceedings of the Eleventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME11, February 6 – 10, 2019). Utrecht.
     
  • Bracke M., Ruzika, S. & Schneider, L. (2019). Ein neues digitales Werkzeug zur Dokumentation und Analyse von längerfristiger Projektarbeit. In A. Frank, S. Krauss, K. Binder (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht (S. 153-156). Münster: WTM-Verlag.
     
  • Bracke, M., Gomez-Tutor, C., Kuhn, J., & Ruzika, S. (2019). Unified Education: Medienbildung entlang der Lehrerbildungskette-Maßnahmen im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung der TU Kaiserslautern. Mitteilungen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 45(107), 33-38.
     
  • Ruzika, S. & Schneider, L. (2019). On the role of multicriteria decision support in mathematical modelling. Jankvist, U.T., Van den Heuvel-Panhuizen, M., & Veldhuis , M. (Hrsg). Proceedings of the Eleventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (S. 1264-1271).
  • Bock, W., Bracke, M. (2018). Modellierung und Simulation von Krankheitsausbreitungen. In Greefrath, G. & Siller, H.-S.(Hrsg.): Digitale Werkzeuge, Simulationen und mathematisches Modellieren: Didaktische Hintergründe und Erfahrungen aus der Praxis. Realitätsbezüge im Mathematikunterricht, Springer Fachmedien Wiesbaden, 2018.
     
  • Bracke, M. & Vorhölter, K. (2018). Die Flüchtlingsdebatte und der Königsteiner Schlüssel.
    mathematik lehren. 207.
     
  • Bracke, M. & Lantau, J.-M. (2018). Mathematical modelling of dynamical systems and implementation at school. In Dooley, T. and Gueudet, G. (Eds.): Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, Dublin.
     
  • Bracke, M. & Lantau, J.-M. (2018). Mathematical modelling of dynamical systems and implementation at school. CERME 10, Feb 2017, Dublin, Ireland. hal-01933489
     
  • Ruzika, S., Klöckner, V., & Gecks, S. (2018). Wie man einen Testsieger kürt. In Digitale Werkzeuge, Simulationen und mathematisches Modellieren (pp. 229-252). Springer Spektrum, Wiesbaden.
     
  • Ruzika, S., Klöckner, V., Gecks, S. (2018). So bestimmt man einen Testsieger! Multikriterielle Entscheidungsfindung in der Schule. Realitätsbezüge im Mathematikunterricht, Themenband „Modellieren und Simulieren“.
     
  • Bock, W., Bracke, M., Capraro, P. (2017). Product orientation in modeling tasks. In Dooley, T. and Gueudet, G. (Eds.), Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (pp. 1028-1031), Dublin.
     
  • Bock, W., Bracke, M., Capraro, P. & Lantau, J.-M. (2017). The design of a teacher training to promote interdisciplinary STEM modeling projects.  In G. Stillman, G. Kaiser & E. Lampen (Editors). Mathematical Modelling Education and Sense making. New York: Springer (im Druck)
     
  • Bracke, M. (2017). Komplexe Modellierung: Bioakustik – Automatisches Erkennen von Vogelstimmen. In U. Kortenkamp, Ana Kuzle (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2017, WTM-Verlag.
     
  • Ruzika, S., Siller, H. S., & Bracke, M. (2017). Evakuierungsszenarien in Modellierungswochen–ein interessantes und spannendes Thema für den Mathematikunterricht. In Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 3 (pp. 181-190). Springer Spektrum, Wiesbaden.
     
  • Bock, W., Bracke, M., Capraro, P. (2016). Product orientation in modeling tasks. CERME-10 Proceedings.
     
  • Bock, W., Roth, A (2016). Der unmögliche Freistoß. Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 3.
     
  • Bracke, M. & Humenberger, H. (Hrsg.) (2016). Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 3. Springer Spektrum Verlag, 2016.
     
  • Bracke, M. (2016).  Auch Schildkröten brauchen einen Reisepass! In: Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 3. Springer Spektrum Verlag, 2016.
     
  • Bracke, M., Friedewold, D. & Schnieder, J. (2016).  A training concept for supervising self-directed problem-solving in the STEM disciplines. Proc. of INDRUM 2016.
     
  • Bracke, M., Neßler, K. et al. (2016).  Supporting students gifted in mathematics through an innovative STEM talent programme. Proc. of INDRUM 2016.
     
  • Bracke, M. & Neßler, K. (2016).  Das Math Talents Programm - Forschendes Lernen in Langzeitprojekten. In Institut für Mathematik und Informatik der Pädagogischen Hochschule Heidelberg (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2016, WTM-Verlag.
     
  • Bracke, M., Neßler, K., Siller, H.-S. (2016). Reseach-based learning versus subject-matter-oriented teaching for supervising complex interdisciplinary modelling tasks: what are the advantages and disadvantages? Educating the educators II.
     
  • Capraro, P. (2016). Kartenmischen. Ein Modellierungsprojekt für die Sekundarstufen I und II.  Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 3
     
  • Kreckler, J. (2016). Haltestellenplanung in Städten - Ein Modellierungsprojekt mit vielseitigem Lösungsspektrum. Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 3
     
  • Ruzika, S., Siller, S., Bracke, M. (2016). Evakuierungsszenarien in Modellierungswochen – ein interessantes und spannendes Thema für den Mathematikunterricht. Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 3.
  • Bock, W. & Bracke, M. (2015). Applied School Mathematics – Made in Kaiserslautern. In: Neunzert, H. & Prätzel-Wolters, D. (Hrsg.). Currents in Industrial Mathematics: From Concepts to Research to Education. Springer Berlin, Heidelberg.
     
  • Bock, W. & Bracke, M. (2015). Erfahrungen mit mathematischer Modellierung in der Hochschulausbildung. In F. Caluori, H. Linneweber-Lammerskitten & C. Streit (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015: WTM-Verlag.
     
  • Bock, W., Bracke, M., Gabler, K. (2015). Mathematische Modellierung und Konstruktion eines Parabolspiegels zur Verstärkung von Audiosignalen. Der Mathematikunterricht. 21, (5), (Friedrich Verlag )
     
  • Bock, W., Bracke, M. & Kreckler, J. (2015). Taxonomy of Modelling Tasks. Proc. of CERME 9, Prag.
     
  • Bock, W. & Bracke, M. (2015). Angewandte Schulmathematik – Made in Kaiserslautern. In: Neunzert, H. & Prätzel-Wolters, D. (Hrsg.). Mathematik im Fraunhofer-Institut. Problemgetrieben – Modellbezogen – Lösungsorientert. Springer Berlin, Heidelberg.
     
  • Bracke, M. (2015). Computer erkennen Laubblätter – Das Produkt als Motivation. In F. Caluori, H. Linneweber-Lammerskitten & C. Streit (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015: WTM-Verlag.
     
  • Bracke, M. &. Gabler, K. (2015). Mathematische Modellierung und Konstruktion eines Parabolspiegels zur Verstärkung von Audiosignalen. Der Mathematikunterricht 61 (2015) Heft 5, Friedrich-Verlag.
     
  • Bracke, M., Götz, T. & Siller, H.-S. (2015). Bergsteigen, Mit Hilfe der Mathematik zum Gipfel – Bergsteigen als Thema der mathematischen Modellierung. Der Mathematikunterricht 61 (2015) Heft 5, Friedrich-Verlag.
     
  • Bracke, M., Friedewold, D., Schnieder, J. (2015). Forschendes Lernen und Problemlösen im MINT-Bereich selbständigkeitsorientiert begleiten – Ein fächerübergreifendes Ausbildungskonzept.
    Tagungsband zum 2. HDMINT Symposium 2015, Nürnberg.
     
  • Kreckler, J. (2015). Standortplanung und Geometrie: Mathematische Modellierung im Regelunterricht. TU Kaiserslautern, Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Bock, W. & Bracke, M. (2014). MINT-Projektunterricht in der Sekundarstufe I: Konzepte und Herausforderungen. In: Roth, J. & Ames, J. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2014. Band 1. WTM-Verlag, Münster, S. 205-208
     
  • Bock, W. & Bracke, M. (2014). MINT-Projektunterricht in der Sekundarstufe I: Beispiele aus der Unterrichtspraxis. In: Roth, J. & Ames, J. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2014. Band 1. WTM-Verlag, Münster, S. 225-228
     
  • Bracke, M. & Schnieder, J. (2014). Mathematisches Modellieren im MINT-Studium - ein fächerübergreifendes Konzept zur Gestaltung von Modellierungstagen. In: Roth, J. & Ames, J. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2014. Band 2. WTM-Verlag, Münster, S. 1091-1094.
     
  • Bock W. & Bracke M. (2014). Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 2. Teamcycling- Optimales Teamtraining im Radsport Realitätsbezüge im Mathematikunterricht
     
  • Bock, W. & Bracke, M. (2014). Teamcycling – Optimales Teamtraining im Radsport. In: Maaß, J. & Siller, H.-S. (Hrsg.). Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 2. Springer Spektrum Verlag, 2014.
     
  • Kreckler, J. (2014). Modellierung im Regelunterricht - Ein neues Konzept. Beiträge zum Mathematikunterricht.
     
  • Kreckler, J. (2014). Rettungshubschrauber in den Alpen - Ein Anwendungsbeispiel von Mittelsenkrechten. ML-Mathematik Lehren. 185, 26-29.
     
  • Kreckler, J. (2014). Voronoi-Diagramme - Die Faszination "eckiger" Kreise. Schwierigkeiten in Mathematik begegnen, PM - Praxis der Mathematik in der Schule. 56, 35-39. (Hußmann, S., Nührenbörger, M. & Drüke-Noe, C. (eds.))
  • Bock, W. & Bracke, M. (2013). Project Teaching and Mathematical Modeling in STEM Subjects: A Design Based Research Study. Proc. of CERME 8.
     
  • Bracke, M. und Göttlich, S. & Götz, T. (2013). Modellierungsproblem Dart spielen. In: Blum, W., Borromeo Ferri, R., Greefrath, G., Kaiser, G. & Maaß, K. (Hrsg.). Mathematisches Modellieren für Schule und Hochschule, Springer Fachmedien Wiesbaden.
     
  • Bracke, M. (2013). Zeitprognose beim Ausdauerlaufen - woran erkennt man ein authentisches Modellierungsprojekt? Tagungsband der 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik.
     
  • Hamacher, H. W. und Kreußler, J. (2013). Wie Geometrie zu einem anwendungsbezogenen und alltagsrelevanten Mathematikunterricht beitragen kann. Tagungsband der 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik.
     
  • Hamacher, H.W. und Kreußler, J. (2013). Merging Educational and Applied Mathematics: The Example of Locating Bus Stops. Proceedings of CERME 8.
     
  • Kaiser, G., Bracke, M., Göttlich, S. & Kaland, C. (2013). Authentic Complex Modelling Problems in Mathematics Education. New ICMI Study Series (ICMI Study No. 20 „Educational Interfaces between Mathematics and Industry“), Springer Verlag.
  • Bracke, M. (2012). Effiziente Patiententransporte und mathematische Puzzles - Mathematische Modellierung auf Basis diskreter Modelle. In: Lutz-Westphal, B. (Hrsg.) Angewandte diskrete Mathematik mit Schülerinnen und Schülern erkunden, Friedrich Verlag. 58, 37-51.
     
  • Bracke, M. & Humenberger, H. (2012). Steigerung der Effizienz einer Kläranlage – eine erprobte Modellierungsaufgabe. Matheatische Semesterberichte, Springer Verlag. 59 (2), 261-288.
     
  • Kreußler, J. und Bunke, F. und Hamacher, H.W (2012). Motivationssteigerung im Geometrieunterricht anhand von Modellierung kompetitiver Standortplanung, WTM - Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien, Münster. Beiträge zum Mathematikunterricht 2012. 1, 477-480.
  • Bracke, M. & Geiger, A. (2011). Real-world modelling in regular lessons: A long-term experiment. In: Kaiser, G., Blum, W., Borromeo Ferri, R. & Stillman, G. (Eds.) Trends in teaching and learning of mathematical modelling, ICTMA 14. Springer New York: 529-549.
  • Bracke, M. (2010). Modelling reality: Motivate your students! Fitt, A.D. und Norbury, J. und Ockendon, H. und Wilson (eds.) Progress in Industrial Mathematics at ECMI 2008. Springer Berlin-Heidelberg: 647-652.
  • Göttlich, S. und Bracke, M. (2009). Eine Modellierungsaufgabe zum Thema "Munterer Partnertausch beim Marienkäfer". Beiträge zum Mathematikunterricht, WTM-Verlag Stein, Münster. 93-96.
     
  • Krumke, S.O. (2009). Optimierungsprobleme. Lehrbuch Fokus Mathematik, Gymnasium Band 6, Baden-Wüttemberg. Cornelson: 198-202.
  • Korn, R. (2008). Faszination Finanzmathematik: Probleme, Methodik und Prinzipien. Mathematische Semesterberichte. 55, 19-42.
Zum Seitenanfang