Kompetenzzentrum für mathematische Modellierung in MINT-Projekten in der Schule

Vorträge und Konferenzen

Vorträge und Konferenzen

2020

  • Ruzika, S. & Schneider, L. (2020). Modellierungsprozesse erfassen, darstellen und analysieren. Vortrag bei der GDM-Onlinetagung 2020, Würzburg.

2019

  • Capraro, P. (2019). Mathematical modeling of musical fountains and light organs – where is the M in interdisciplinary STEM projects? Vortrag beim 11. Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME11) 2019, Utrecht (NL).
  • Bracke, M. & Lantau, J.-M. (2019). Effective factors of a teacher training concerning the implementation of interdisciplinary STEM modelling projects. Vortrag beim 11. Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME11) 2019, Utrecht (NL).
  • Ruzika, S. & Schneider, L. (2019). On the role of multicriteria decision support in mathematical modelling. Vortrag beim 11. Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME11) 2019, Utrecht (NL).
  • Bracke, M. & Lantau, J.-M. (2019). Teacher trainings for enabling teachers and teacher students to implememt interdisciplinary STEM-modelling projects at school. Vortrag bei der 19th International Congress on the Teaching of Mathematical Modelling and Application (ICTMA19) 2019, HongKong (HK).
  • Bracke, M., Capraro, P., Hattenbuhr, M. & Wohak, K. (2019) Eine offene Modellierungsaufgabe von der Grundschule bis zum Abitur?!. Vortrag am Lehrerfortbildungstag der ISTRON-Tagung 2019, Berlin.
  • Bracke, M. & Capraro, P. (2019). Numerische Simulationen mit Tabellenkalkulationsprogrammen. Modellieren und Simulieren ohne höhere Programmierkenntnisse. Workshop am Lehrerfortbildungstag der ISTRON-Tagung 2019, Berlin.
  • Bracke, M. & Schneider, L. (2019). Erkennen von Laubblättern und Färben von Landkarten -- Modellierungsprojekte für die Primarstufe mit viel Luft nach oben. Workshop am Lehrerfortbildungstag der ISTRON-Tagung 2019, Berlin.
  • Lantau, J.-M. & Sniatecki, J. (2019). Der Einsatz von Tablets und Smartphones bei interdisziplinären Modellierungsprojekten. Workshop am Lehrerfortbildungstag der ISTRON-Tagung 2019, Berlin.

2018

  • Lantau, J.-M. & Nether, N. (2018). Gestaltung und Erfahrungserkenntnisse zu Modellierungsprojekten und Fortbildungen des Kompetenzzentrums für mathematische Modellierung in MINT-Projekten in der Schule (KOMMS). Vortrag bei der GDMV-Tagung 2018, Paderborn.
  • Lantau, J.-M. (2018). Mathematical modelling of dynamical systems with implementation at school. Vortrag bei der internationalen Tagung Implementation of Advanced Mathematics In Teaching (IAMIT) 2018, Kaiserslautern.

2017

  • Bracke, M. & Lantau, J.-M. (2017). Mathematical modelling of dynamical systems and implementation at school. Vortrag beim 10. Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME10) 2017, Dublin (IR).
  • Capraro, P. (2017). Product Orientation in Modelling Tasks. Vortrag bei der 18th International Conference on the Teaching of Mathematical Modelling and Applications (ICTMA18), Kapstadt (SA).
  • Bracke, M. & Lantau, J.-M. (2017). How does the experience of an authentic context promotes a learning of interdisciplinary concepts in modelling tasks? Workshop bei der 18th International Conference on the Teaching of Mathematical Modelling and Applications (ICTMA18), Kapstadt (SA).
  • Lantau, J.-M. (2017). Mathematische Modellierung eines Segways und deren Implementierungsmöglichkeitn in der Schule. Vortrag an der GDM Nachwuchstagung 2017, Essen.
  • Capraro, P. & Lantau, J.-M. (2017). Tabletgestützte Projektarbeit - Experiment und Theorie anschaulich verbinden. Workshop am Lehrerfortbildungstag der ISTRON-Tagung 2017, Hamburg.

2016

  • Bracke, M. (2016). MINTerdisciplinarity – ein interdisziplinäres Modul für Studierende des Lehramts. Workshop bei der U.EDU-Fachtagung 2016, Kaiserslautern.
  • Bracke, M. (2016). Mathematische Modellierung und Forschendes Lernen – Herausforderungen und Chancen. Vortrag am Lehrerfortbildungstag der ISTRON-Tagung 2016, Augsburg.
  • Capraro, P. (2016). Audioanalyse und die Fouriertransformation. Workshop am Lehrerfortbildungstag der ISTRON-Tagung 2016, Augsburg.
  • Lantau, J.-M. & Roth, A. (2016). Tabletgestützte Projektarbeit: Experiment und Theorie anschaulich verbinden. Workshop am Lehrerfortbildungstag der ISTRON-Tagung 2016, Augsburg
  • Bracke, M. & Roth, A. (2016). Cody Coursework in der Lehre. MATLAB EXPO 2016, München.

2015

  • Capraro, P. (2015). Mathematische Modellierung - authentische und alltagsnahe Mathemprobleme. Vortrag beim MINT-Lehrerkongress "Schule und Wirtschaft gemeinsam für mehr MINT", Heilbronn.

Mitteilungen & Aktuelles

Distinguished Teaching Award für Prof. Dr. Saß

Bild von Prof. Dr. Jörn Saß vor Tafel mit Anschrieb (Foto: Falk Triebsch, TUK)

Prof. Dr. Jörn Saß (Foto: Falk Triebsch, TUK)

Prof. Dr. Jörn Saß wurde für seine exzellenten Leistungen und sein herausragendes Engagement in der Lehre mit dem Distinguished Teaching Award 2020 der TU Kaiserslautern ausgezeichnet. Aufgrund der Restriktionen im Zusammenhang mit der Corona/Covid-19-Pandemie konnte die Verleihung des Preises diesmal leider nur in sehr kleinem Rahmen im Sitzungsraum im 12. Stock des Verwaltungsturms stattfinden.

Der Dekan des Fachbereichs Mathematik, Prof. Dr. Krumke, freut sich, dass die TUK damit die jahrelange engagierte Arbeit von Prof. Dr. Saß im Bereich der Lehre nachhaltig anerkennt. Er weist dabei insbesondere darauf hin, dass Prof. Dr. Saß in den vergangenen Monaten seine Expertise in zahlreichen Sitzungen und Arbeitstreffen (u.a. der TU-weiten Task Force "Digitale Lehre") eingebracht und dabei maßgeblich dazu beigetragen hat, dass die Lehre im digitalen Format erfolgreich umgesetzt werden konnte.

Der Distinguished Teaching Award der TUK geht damit (seit dessen Einführung im Jahr 2014) bereits zum dritten Mal an einen Lehrenden aus dem Fachbereich Mathematik. Dies zeigt einmal mehr, dass der Fachbereich nicht nur in der Forschung, sondern auch in der Lehre exzellent aufgestellt ist.

Nähere Informationen können zum Distinguished Teaching Award können der Webseite des Referats für Qualität in Studium und Lehre entnommen werden.

Kontakt

Technische Universität Kaiserslautern, Fachbereich Mathematik
Gottlieb-Daimler-Straße
Gebäude 48
67663 Kaiserslautern

Postfach 3049
67653 Kaiserslautern

E-Mail: komms@mathematik.uni-kl.de


Zum Seitenanfang